HET Seminare - Was ist Hostile Environment Training?

Gratis-PDF-Info: einfach Name und Email eintragen, absenden - Info kommt umgehend, gratis und unverbindlich

HET ist für Auslandsreisende das, was der Sicherheitsgurt für Autofahrer ist...

Hostile Environment Training (HET) ist eine Schulung, die den Teilnehmern SICHERHEIT vermittelt, und zwar auf mehreren Ebenen. Zum Einen vermittelt HET die Basis der Sicherheit: das Wissen darum, wie Sicherheit entsteht, wie wir selbst Sicherheit beeinflussen können - dies steht naturgemäss dem Thema entsprechend im Zusammenhang mit Reisen und den diversen Gefahrenquellen auf Reisen, Auslandsreisen allgemein und Krisenregionen im Speziellen.

Zum Anderen beinhalten die HET Seminare dann die Konzepte und Strategien mit denen wir das gewünschte Mass an persönliche Sicherheit erreichen können, soweit dies menschenmöglich ist. Es gibt unterschiedliche Sicherheitsniveaus, dies hängt z.B. mit den Reisezielen und dem Bedrohungspotential zusammen, und steht andererseits mit dem persönlichen Bedrohungsmass zusammen; so gibt es z.B. speziell bedrohte Personen, die ein höheres Gefährdungspotential haben.

Zu Beginn unserer Tätigkeit - unsere Ausbilder sind seit 25 Jahren und länger professionell tätig - haben wir überwiegend Kunden betreuut, beraten und ausgebildet, die in Krisenregionen und die 3. Welt reisen mussten oder wollten, Regionen, in denen eine hohe Bedrohungsstufe gilt, insbesondere für Ausländer. HEUTE allerdings ist die Bedrohung nach Europa und gerade auch nach Deutschland "importiert" worden. Die Inhalte der HET Seminare sind darum bei Weitem nicht mehr nur für Reisende in Kriegsgebiete oder Risikoländer wichtig, nützlich und geeignet. Leider benötigen im Grund ALLE Bürger Europas heute dringend minimal ein Bewusstseinstraining hinsichtlich der Risiken und Gefahren, aber richtig wäre ein effektives Sicherheitstraining, welches nicht einfach nur ein Döschen Tränengas beinhaltet und ein wenig Kampfsport... die Bürger benötigen ein gezieltes, effektives Training für umfassende persönliche Sicherheit. Und exakt dies ist HET.

Ein Teil der HET Schulung ist im Grunde eine Art "Theorie", Wissen, welches man erwerben kann, Informationen, die man aufnehmen kann. Eine weitere Ebene ist das konsequente ANWENDEN von solchem Wissen, beginnend mit Reisebuchung, Verhalten am Reiseziel, Prävention und Vorsorge für Notfälle. Ein drittes Niveau sind Bereiche wie Selbstschutz, Selbstverteidigung für den Notall, Reaktionen im Notfall, Überlebenstraining und Ähnliches.

Die HET Seminare sind so konzipiert, dass JEDE normal gesunde Person (es findet ein gewisses körperliches Training statt) den kompletten Seminarinhalt leicht bewältigen kann. Wir bieten Basisseminare an, welche bereits eine ausgezeichnete Gesamtgrundlage für Reisesicherheit schaffen. Darüber hinaus bieten wir weiterführende Seminare an, um das Wissen und die Fähigkeiten zu vertiefen; zusätzlich bieten wir Material in Form von Video- und Onlinekursen an, um ein persönlich passendes Mass an Selbstunterricht zu ermöglichen, so wie dies individuell gewünscht wird und zeitlich möglich ist.

HET Seminare sind mit unterschiedlichem Umfang, Dauer und Intensität verfügbar. Die Basisiseminare HET dauern in aller Regel 2-3 Tage, meist ein verlängertes Wochenende; solche HET Seminare beinhalteten eine VORBEREITUNG auf das Seminar (in Form von vorbereitenden Videos und Texten) um die praktische Seminarzeit optimal nutzen zu können. Ebenso beinhaltet ist Schulungsmaterial für das fortgesetzte Selbsttraining nach dem Seminar; mit diesem Schulungsmaterial können Sie dauerhaft die erlernten Techniken vertiefen und optimieren, mit sehr wenig Zeitaufwand und in dem Rahmen, der für Sie angenehm ist; ferner steht Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, online mit Instruktoren in Kontakt zu treten und Fragen zu stellen, um Ihre individuelle Schulung zu optimieren.

Uns liegt am Herzen, dass Sie den bestmöglichen Nutzen für Ihre persönliche Sicherheit ziehen können. Die Teilnahme am HET Basisseminar inkl. der genannten Leistungen kostet ab 495.- EURO je Teilnehmer (je nach Dauer des praktischen Seminars); die Gruppenstärke bleibt begrenzt, in der Regel nicht mehr als 8-10 Personen.Zur Teilnahmegebühr kommen die persönlichen Übernachtungs- und Verpflegungskosten, je nach eigenem Wunsch und Vorstellung. Wir können auch die komplette Buchung übernehmen und ein fertiges Angebot ausarbeiten. Für Gruppen ab 8 Personen können wir spezielle Angebote erstellen.

--> FORDERN SIE PER EMAIL JETZT DIE INFOS ZU DEN HET BASISEMINAREN AN (hier klicken) - die Kosten für HET Seminare können steuerlich von Betrieben als Weiterbildungsmassnahmen abgesetzt werden, sprechen Sie mit Ihrem ARBEITGEBER! Bei Gruppenbuchung kommen unsere Ausbilder auch an Ihren OrT...<-- Teilnahmegebühr bereits ab 250.- EURO

 

Neben den Basisseminaren führen wir gern auch individuailisierte Seminare durch, z.B. für die konkrete Vorbereitung von Auslandsaufenthalten von Mitarbeitern eines Unternehmens; auch Personal Coaching ist möglich, also ein Einzeltraining, etwa wenn Ihr Zeitplan keine Gruppenteilnahme zulässt oder wenn Sie Einzelschulung bevorzugen. Auf fortgeschrittenen HET Seminaren können wir detaillierter und intensiver auf spezielle Elemente und Situationen eingehen, etwa Entführungsszenarios, Befreiungen, Rettungen, Evakuierungen und ähnliche Gefahrenlagen. Die Kosten je Teilnehmer für solche Seminare ergeben sich aus den exakten Inhalten, Dauer und Aufwand. Dies besprechen wir gern mit Ihnen im Detail auf Anfrage. Für Reisen in Kriegsgebiete, Krisenregionen und an gefährdete Orte, insbesondere für besonders gefährdete Personen (exponierte Personenkreise, Facharbeiter im Ausland, längere Aufenthalte, Dienst- und Geschäftsreisende usw.) sind solche intensiveren und spezialisierten Seminare extrem wertvoll. Die persönliche Erfahrung an sich - wenn man simulierte Gefahrensitiationen hautnah (aber ohne wirkliche Gefahr) durchlebt - ist an sich unbezahlbar. Als Team Building, Motivationstraining oder auch als Incentives sind solche Erlebnisse von unschätzbarem Wert.

Die HET Seminare sind darum hervorragend geeignet für Incentives (für wichtige Kunden oder als Motivation für Mitarbeiter) sowie auch als Motivationstraining für Mitarbeiter. Wir können HET Seminare bei Ihnen im Hause bzw. in der direkten Nähe durchführen oder wir organisieren HET Seminare an einem für Sie angenehmen Ort, z.B. im Rahmen von Incentives oder Motivationstrainings. Wir erläutern Ihnen die Möglichkeiten sehr gern im Detail, konkret für Ihr Unternehmen oder Ihre persönlichen Bedürfnisse.

-->bitte kontaktieren Sie uns gern zu jeder Zeit<--

HET SEMINARE eignen sich ausgezeichnet auch als eine nutzbringende Form des "Abenteuerurlaubs" - ob allein, mit der Familie oder Partner, oder für Gruppen als Incentives und Team Building Massnahme, Motivation usw. Dabei können wir für Gruppen auch an ausgewählten Standorten der Welt - etwa an der Cote d'Azur in Südfrankreich - in einem gehobenen Ambiente Seminare durchführen, genauso wie wirkliche Abenteuerpakete möglich sind, in spannenden abgelegenen Regionen, mit echter Herausforderung wie Entführungssimulationen uvm.

Für Unternehmen können die Kosten für HET Seminare als Werbungs- oder Weiterbildungskosten steuerlich in Ansatz gebracht werden. Die Teilnahmegebühren hängen im Wesentlichen von der Art des Seminars sowie von der Unterbringung ab, welchen Aufwand wir haben (etwa für geschlossene Gruppen, Incentives usw.). Nähere Auskünfte erhalten Sie gern auf Anfrage. -->bitte kontaktieren Sie uns gern zu jeder Zeit<--

Durch das stetig wachsende Bedrohungspotial ist Reisesicherheit von grosser Bedeutung. Ihre persönliche Sicherheit, die Sicherheit Ihrer Mitareisenden, die Sicherheit von Mitarbeitern die auf Dienstreisen entsendet werden ist ein hohes Gut. Gesundheit und Leben sind nicht nur unbezahlbar, sondern auch unersetzlich. Jedes Unternehmen will und muss Kosten sparen, dieses Ziel ist für ein Unternehmen von grosser Wichtigkeit. In Abwägung aller Verantwortungen und Ziele darf man getrost feststellen, dass angesichts des Potentials des Risikos die Prävention ein deutlich geringerer Kostenfaktor ist, als die Kosten durch Schäden im Notfall, Entführungen, vermisste Personen, Verletzte, Kriminalitätsopfer und auch den möglichen Imageschaden für ein Unternehmen oder Regressansprüche durch Opferfamilien usw. Wir wissen wovon wir reden, denn unsere Mitarbeiter sind seit langen Jahren im Bereich des Personenschutzes und der Notrettung und Evakuierung tätig.

Zeichnen wir das Bild zu einseitig, zu dramatisch? Wir sind überzeugt, dass dies nicht der Fall ist. Mehr dazu hier...